wiligrader
kompetent - informativ - unterhaltsam

Park

Kategorie Seitenuntertitel

Historisches und geschichtliche Ereignisse in Wiligrad

Schloss mit Garten und Tauffünte historisches BildSchloss mit Garten und Tauffünte - historisches Bild

70 Jahre nach dem 2. Weltkrieg

Das Barber-Lyaschenko-Abkommen

Tanz auf der TerrasseTanz auf der Terrasse vom Schloss WiligradAm 1. Juli 1945 übernahmen, wie zuvor im "Londoner Protokoll" festgelegt worden war, sowjetische Truppen die Gebiete Westmecklenburgs. Nach erfolgter Übernahme Westmecklenburgs nahm man an, dass keine weiteren Grenzverschiebungen mehr vorgenommen werden. Es kam jedoch anders.

General Barber, General Lyaschenko und General Polyanoff trafen sich am 20. Juni 1945 in Barbers Hauptquartier - im Schloss Wiligrad.

Sie feierten den Sieg über Nazideutschland, Arm in Arm tanzend auf der Schlossterrasse. Gemeinsam stießen sie, jeder mit einem Glas in der Hand, auf den Sieg über Deutschland an und ließen sich im Schlosspark fotografieren.

Das Treffen im Schloss war jedoch nicht nur eine Siegesfeier, sondern es ging auch um Grenzen und Machtbereiche.

Barber und Lyaschenko handelten im Auftrag ihrer Oberkommandierenden Montgomery und Rokossowski ein Abkommen über die Grenzverschiebung zwischen Mecklenburg und Schleswig-Holstein aus.

Weiterlesen: Historisches und geschichtliche...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.