Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.
kompetent - informativ - unterhaltsam

was wir noch so tun

Modell

Führungen

Unser Verein organisiert regelmäßig Führungen zu folgenden Themen: allgemeine Führungen durch den Park und das Schloßensemble
Architekturführungen und
dendrologische Führungen. Auch andere Themen wie Wanderwege, Wasserläufe im Park, höfisches Leben und historische Entwicklung des Schlossnsembles Wiligrad sind nach Absprache möglich.Die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt, bei Bedarf erfolgen die Führungen parallel in mehreren Gruppen.Sonderführungen für Familien, Vereine, Organisationen, Firmen, Institutionen, Parteien u.a. sind jederzeit möglich.Absprachen und Anmeldungen erbitten wir an Siegried Niemann, Tel.: 03867 61110 oder an Rolf Seiffert, e-mail: br.sn@t-online.de Für die Führungen erheben wir keine Gebühren, bitten aber um eine Spende für die Restaurierung der Denkmäler im Park von Wiligrad bzw. aktuell für die Reparatur der Schlossuhr. ... mehr

Fotos

Bilder

Hier finden Sie Bilder von der Parkanlage und dem Schloss. ... mehr

Spenden

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit bitte mit Spenden! Wir sammeln für die Rekonstruktion der Denkmäler im Park bzw. für besondere Teile des Wiligrader Schlosses.

Kontakt

Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.
Wiligrader Str. 17, 19069 Lübstorf

info@wiligrader.de

FAX +49 (0)385 - 57 12 56 41

Kontaktformular

Home

Einen wertvollen Zuwachs erhielt die Sammlung des Vereins der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V. durch eine mehrere Objekte umfassende Schenkung von Gillhoff-Preisträger Dr. Dieter Rakow/ Ratzeburg. Er übereignete dem Verein ein 95 cm langes Ritualschwert aus der Kolonialzeit Kameruns. Die Scheide der mit prachtvollen Zierquasten geschmückten Waffe besteht aus Gazellenleder. 1913 bestand die sogenannte Schutztruppe in der deutschen Kolonie Kamerun aus 185 Deutschen und 1.560 Einheimischen.

Der Weltkulturerbetag (5.6.16) mit Wiligrad als Außenstelle des Schweriner Schlosses war bei schönstem Sommerwetter ein voller Erfolg. Es kamen viele interessierte Gäste um Informationen vom Schlossensemble zu erhalten.
Eine Bildtafel über Vorbilder zum Schloss Wiligrad in Deutschland und zur Baustruktur englischer Herrensitze wie sie an diesem Schloss realisiert worden sind, rundete die Veranstaltung ab.

Der 5. Juni 2016 ist auch in Wiligrad WELTERBETAG

Unter dem Motto „UNESCO-Welterbe verbindet“ beteiligt sich auch der Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V. am 5. Juni 2016 im Rahmen der Welterbebewerbung Schwerins am diesjährigen 12. Welterbetag.

Das Jahr 2017 verspricht viele neue Erlebnisse in Wiligrad mit dem Schlossverein.
Einige traditionelle Events werden auch in diesem Jahr nicht fehlen. z.B. Ostern, Rhododendronblüte, Schweriner Schlossfest, Tag des offenen Denkmals.