Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.
kompetent - informativ - unterhaltsam

was wir noch so tun

Modell

Führungen

Unser Verein organisiert regelmäßig Führungen zu folgenden Themen: allgemeine Führungen durch den Park und das Schloßensemble
Architekturführungen und
dendrologische Führungen. Auch andere Themen wie Wanderwege, Wasserläufe im Park, höfisches Leben und historische Entwicklung des Schlossnsembles Wiligrad sind nach Absprache möglich.Die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt, bei Bedarf erfolgen die Führungen parallel in mehreren Gruppen.Sonderführungen für Familien, Vereine, Organisationen, Firmen, Institutionen, Parteien u.a. sind jederzeit möglich.Absprachen und Anmeldungen erbitten wir an Siegried Niemann, Tel.: 03867 61110 oder an Rolf Seiffert, e-mail: br.sn@t-online.de Für die Führungen erheben wir keine Gebühren, bitten aber um eine Spende für die Restaurierung der Denkmäler im Park von Wiligrad bzw. aktuell für die Reparatur der Schlossuhr. ... mehr

Fotos

Bilder

Hier finden Sie Bilder von der Parkanlage und dem Schloss. ... mehr

Spenden

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit bitte mit Spenden! Wir sammeln für die Rekonstruktion der Denkmäler im Park bzw. für besondere Teile des Wiligrader Schlosses.

Kontakt

Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V.
Wiligrader Str. 17, 19069 Lübstorf

info@wiligrader.de

FAX +49 (0)385 - 57 12 56 41

Kontaktformular

Home

Am 29. 11. 2016 wurde die Turmuhr im Schloss Wiligrad feierlich nach aufwendiger und fachgerechter Reparatur Punkt 15.00 Uhr zum Glockenschlag in Betrieb genommen.

Auch in diesem Jahr haben wir viel Arbeit und Mühe in die Vorbereitung für die Ausstellung im Maschinenhaus gesteckt. Entsprechend des Mottos „Gemeinsam Denkmale erhalten“ gestalteten wir unsere Themen.

  • Wiligrader Technikgeschichte
  • Neue Erkenntnisse zur Wiligrader Baustruktur
  • Projekte, Höhepunkte und Tätigkeiten des Vereins

Zusätzlich organisierten wir 4 offizielle Führungen zu speziellen Themen mit Experten.

vom 21. Juli 2016

Aus der Redaktion SVZ, der Zeitung für die Landeshauptstadt

Schlossfreund Thomas Brinkmann schlüpft in Uniform des Mecklenburger Herzogs Johann Albrecht.
Diese Uniform gab es im Kaiserreich nur einmal: Herzog Johann Albrecht durfte sie tragen. Nun legt Thomas Brinkmann das originalgetreu nachgebildete Prachtstück an.

18. Juni 2016 - auch in diesem Jahr nahm unser Verein am Schlossfest in Schwerin teil. Der Verein "Freunde des Schweriner Schlosses e.V." hatte 25. Jubiläum eingeladen. Wir erhielten einen Stand im Schlossinnenhof. Das war zwar gut gemeint, aber der Andrang der Besucher hielt sich in Grenzen, da hier Eintritt verlangt wurde.